Reden ist silber – Königskette ist Gold!

Wir alle kennen den bekannten Spruch von Karl Lagerfeld: “Wer keine Königskette trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren!”

Doch was macht die Königskette (Den König unter den Ketten) eigentlich so besonders? Brudi, du wirst es nicht glauben, doch wir haben recherchiert (diesmal wirklich) und sind dabei auf ein paar interessante Tasachen gestoßen, die deine persönliche Einstellung zu funkelnden Königsketten komplett auf den Kopf stellen werden! Ehrenwort, Brudi!

Aber warte… zieh dir erst mal ein paar Modelle rein, damit du auch weißt wovon ich überhaupt spreche:

Silberkette oder Goldkette?

Diese Frage kann selbst ein Königsketten-Fachmann, wie ich dir nicht beantworten. Wichtig ist eigentlich nur, dass sie einen Batzen Geld kostet! Wenn du meine Seite schon mal besucht hast, Brudi, dann weißt du sicher, dass ich nicht nur ein Ehrenmann von Welt bin, sondern zudem auch über einen ausgezeichneten Geschmack und ein Gespür für echte Trends verfüge! Mein (exklusiver) Tipp an dich: Schmück deinen Hals nicht mit irgend einer hölzernen Hipsterkette oder diesen elendigen Muschel-Accessoires für Möchtegernsurfer. Wir sind hier in Deutschland – hier surft man höchstens im Internet! Echte Ehernmänner tragen diesen Sommer, Herbst, Winter und Frühling, Königskette in Gold, Silber, Bronze oder Platin! 

Die (Gold) Kettenreaktion:

Sei gewarnt, Bruda! Ein weißer Babo hat einst gesagt: “Eine Königskette ist nur so stark, wie ihr schwächstes Glied!” Also sein kein Pfandflaschen sammelnder Geizgeier und nimm lieber etwas Money in die Hand, wenn du Wert auf die Stabilität deiner Königskette legst! Nur billige Ottos tragen billige Ketten! Bist du ein billiger Otto? Nein! Gewiss nicht, Brudi! Zeig deine Richness durch den absolut überflüssigen Kauf einer massiven 24 Karat Goldkette auf Amazon! Wer braucht schon Juweliere, Brudi? Die haben nicht mal Prime Versand!

“Hätte, Hätte Königskette!”

Königskette--LustigHör endlich auf Ausreden zu suchen, um dir keine teure Königskette in Silber oder Gold zu kaufen! Hast du es nicht langsam satt, der einzige Mensch in deinem Freundeskreis ohne güldenen Halsschmuck zu sein?  Hast du nicht schon immer mal davon geträumt, der King zu sein? – Es heiß nicht umsonst Königskette! 

Denk mal drüber nach! Ein König würde sicher auch mehr als 20 Tacken für seinen edlen Halsschmuck ausgeben – wenn schon, denn schon, Brudi! Mach keine halben Sachen und hold dir den Titel den du verdienst! 

Plünder am besten sofort dein Konto und setz alles auf Gold oder Silber! Für was du dich entscheidest, sei dir selbst überlassen! Wichtig ist nur, dass du nach dem Lesen dieses literarischen Meisterwerks, das “einzig richtige” tust, und dich entscheidest, dir instant eine stylische (und möglichst teuere) Königskette zu kaufen! 

Investiere in die Zukunft!

Königskette-preisWährend Almans und almanisierte Azzlacks ihr Fiatgeld in Krypto Coins investieren, wissen die echten Chabos unter euch, dass goldene Königsketten die einzig wahre Geldanlage sind. 

Glaub mir Brudi, just in diesem Moment steigen die Kurse für Silber Königsketten ins unermessliche! Du investierst hier nicht nur in ein stück teures Edelmetall, nein du investierst in deine Männlichkeit! 

Die Maskulinität, die das tragen einer dicken Goldkette mit sich bringt, ist mehr wert als die paar lausigen Kröten, für die du in deinem ansonsten ohnehin so trostlosen Leben, sowieso keine Verwendung hast! 

Bester Moment um sofort zuzugreifen! Endlich hast du ein Accessoire gefunden, dass von deinem Gesicht ablenkt!

Konigskette vs Panzerkette: Wo ist der Unterschied?

Häufig fragen mich meine Patienten: Dr. Brudi was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer Königskette und einer Panzerkette? Diese Frage lässt mir oftmals einen kalten Schauer über den Rücken laufen, da ich jedes mal wieder erstaunt darüber bin, wie wenig Allgemeinbildung meine Mitmenschen eigentlich haben! Aber da ich kein Unmensch bin und mein Fachwissen bezüglich Königsketten, gerne auch mit Anderen teile, möchte ich die Antwort auf diese sich immer wieder stellende Frage, heute ein für alle mal beantworten!

Die Antwort auf diese Frage ist prinzipiell ganz einfach: Königsketten werden, wie der Name schon sagt, aus echten Königen gemacht und Panzerketten aus Panzern – Nicht mehr und nicht weniger. Freut mich dass ich diese Frage zu deiner vollsten Zufriedenheit beantworten konnte. Beehre mich bald wieder! Und vergiss nicht, Brudi! Wer guckt, muss auch kaufen! – Ehrenmannkodex!